rideferie4.jpg

Reiturlaub auf Læsø

Rønnergården RideferieLæsø ist ein idealer Ort für Reitferien.

Wir verwenden ausschließlich Islandpferde, die mit ihrem guten Geist und ihrer angenehmen Gangart sehr gut für zum Tourenreiten geeignet sind.

Wir verfügen über 25 Islandpferde. Die Chance, für jede Reiterin oder jeden Reiter ein im Temperament passendes Pferd zu finden, ist daher groß.

Es gibt Gruppen mit etwa zehn Personen. Die Gruppen teilen sich in Geübte und Anfänger, denen auch während der Tour Reitunterricht erteilt werden kann.

Unterkünfte können für 1, 2, 3 und 4 Personen nach Wunsch angeboten werden.

Die 114 Quadratkilometer große Insel Læsø liegt mitten im Kattegat zwischen Frederikshavn (DK) und Göteborg (SE). Hier ist der Himmel hoch, die Luft rein und klar und die Stille der Nacht wird nur von der Natur eigenen Geräuschen unterbrochen. Hier ist Platz, um sich in einer Düne zu verstecken, um in kristallklarem Wasser zu baden oder unter der offenen Himmel zu reiten und den Strand, den Wald und die Salzwiesen zu genießen. Zu jeder Jahreszeit kann man Ruhe und Entspannung in der abwechslungsreichen Natur finden.

Das Essen bereiten wir mit frischen Waren der jeweiligen Jahreszeiten, frischgefangenem Fisch und Schalentieren. Fleisch und Gemüse sind, soweit es möglich ist, aus ökologischer Zucht oder Anbau.

Neben dem Reiten gibt es auf Læsø die Möglichkeit Golf zu spielen, mit dem Kajak über das Meer zu fahren, eine Tour mit dem Fischkutter "Seadog" zu unternehmen, Fahrrad zu fahren oder Pilze zu pflücken...
Seit Kurzem ist es möglich Körpermassage, Zonentherapie, Algenpackungen oder eine Schönheitsbehandlung zu bekommen.